+41 79 397 27 39 mail@g-i-g.ch
Gesundheit im Gleichgewicht

Monika Malgorzata Nagy

GANZHEITLICHE ERNÄHRUNGSBERATUNG

Essen als Medizin

Essen und Trinken ist die Basis, um unsere Lebensenergie und Gesundheit zu erhalten. Dazu gehört Bewegung und seelisches Wohlbefinden.

Eigentlich eine ganz einfache Formel für ein gesundes Leben. Vielen fällt es jedoch schwer, dies im Alltag umzusetzen.

Ob aus Interesse an gesunder, ausgewogener Ernährung oder aus Betroffenheit einer Unverträglichkeit – durch professionelle, ganzheitliche Ernährungsberatung erhalten Sie von mir eine kompetente, individuelle Betreuung und viele Tipps, wie Sie sich für Ihre Situation richtig, vital und trotzdem genussvoll ernähren können.

Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt, sind antriebslos uvm.? Haben Sie mit Verdauungsbeschwerden, Übergewicht, Kopfschmerzen, unreiner Haut oder anderen unangenehmen Symptomen zu kämpfen?

Essen als Medizin nutzen.
Viele Symptome können durch ausgewählte LEBENSmittel ausgeheilt werden.

Man ist, was man isst!

Prävention

Wir wollen alle Gesund sein und es bis ins Alter bleiben. Damit dies geschieht, ist eine gesunde Lebensweise die beste Prävention vor Krankheiten und Dysbalance im Körper.

Prävention

Wir wollen alle Gesund sein und es bis ins Alter bleiben. Damit dies geschieht, ist eine gesunde Lebensweise die beste Prävention vor Krankheiten und Dysbalance im Körper.

Darmgesundheit

Rund 100 Billionen Bakterien leben in unserem Darm und sorgen dort für eine geregelte Verdauung. Die Darmbakterien helfen beim Zerkleinern und Aufbereiten der Nahrung: Sie schließen unverdauliche Nahrungsbestandteile auf und bilden lebenswichtige Stoffe wie Vitamine und Buttersäure. Die Gesamtheit der angesiedelten Mikroorganismen nennt sich Darmflora oder Mikroflora.

Darmgesundheit

Rund 100 Billionen Bakterien leben in unserem Darm und sorgen dort für eine geregelte Verdauung. Die Darmbakterien helfen beim Zerkleinern und Aufbereiten der Nahrung: Sie schließen unverdauliche Nahrungsbestandteile auf und bilden lebenswichtige Stoffe wie Vitamine und Buttersäure. Die Gesamtheit der angesiedelten Mikroorganismen nennt sich Darmflora oder Mikroflora.

Meditation

Zahlreiche Studien belegen, dass Meditation unser Immunsystem stärkt und die Telomere verlängert. Durch Achtsamkeits- & Konzentrationsübungen beruhigt und sammelt sich der Geist.

Meditation

Zahlreiche Studien belegen, dass Meditation unser Immunsystem stärkt und die Telomere verlängert. Durch Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen beruhigt und sammelt sich der Geist.

Biophotonentherapie-Pflaster

Unser Körper gibt Wärme in Form von Infrarotlicht ab. Die innovativen Biophotonenpflaster sollen dieses Infrarotlicht „einfangen“, wenn sie auf den Körper platziert werden, sodass sie Licht in bestimmten Wellenlängen reflektieren.

Biophotonentherapie-Pflaster

Unser Körper gibt Wärme in Form von Infrarotlicht ab. Die innovativen Biophotonenpflaster sollen dieses Infrarotlicht „einfangen“, wenn sie auf den Körper platziert werden, sodass sie Licht in bestimmten Wellenlängen reflektieren.

Kontaktformular

9 + 1 =

Ganzheitliche Ernährungsberatung im Raum Aargau & Zürich. Bei Dir Zuhause oder Online.